Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Vita

geboren am 2. 12. 1958 in Schladen (Harz)
Abitur Mai 1978 in Wolfenbüttel

Studium: ab WS 1980/81 der Politikwissenschaft und Germanistik für das Lehramt an Gymnasien an der TU Braunschweig, Examen Juni 1986

wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent am Seminar für Politikwissenschaft und Soziologie der TU Braunschweig von Oktober 1986 bis November 1991

wissenschaftlicher Mitarbeiter am obigen Institut in einem Forschungsprojekt "Regionalisierung politischer Steuerung" Februar bis Dezember 1992

seit Januar 1993 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Magdeburg

Promotionsjahr und -thema:

April 1992 an der TU Braunschweig bei Prof. Dr. K. Lompe: Sozialstaat und Strukturwandel der Arbeitsgesellschaft - Zur Diskussion um neuere Entwicklungen und konzeptionelle Problem- stellungen, Politikmuster und Perspektiven des bundesdeutschen Interventionsmodells

Habilitationsjahr und -thema:

Sozialintegrative Demokratie - Wandel und Legitimationsprobleme zwischen nationalstaatlicher Grundlegung, partizipatorischen und sozialstaatlichen Grenzziehungen der europäischen Integration und innovativer Regionalisierung. Habilitationsschrift Universität Magdeburg 2000.
Habilitiert seit dem 6.12.2000

Letzte Änderung: 02.04.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
3575
Sprecher des Bereichs
Prof. Dr. Michael Böcher

Postadresse
Bereich Politikwissenschaft
Institut II
Fakultät für Humanwissenschaften
Otto-von-Guericke-Universität
Postfach 4120
D-39016 Magdeburg

Besuchsadresse
Bereich Politikwissenschaft
Institut II
Fakultät für Humanwissenschaften
Otto-von-Guericke-Universität
Zschokkestraße 32
D-39016 Magdeburg

Anfahrtsbeschreibung